herzlich willkommen
auf meiner website

Kunst- und Gestaltungstherapie

 



Die Kunst- und Gestaltungstherapie ist ein tiefenpsychologisches Verfahren. Dabei bedienen wir uns verschiedener kreativer Techniken wie Malen, Formen und Gestalten, wir arbeiten mit Farben, Papier, Klebstoff und Ton.
 

Es ist das eigene Innere, das im Gestalteten Form annimmt und so Entlastung, Distanz und damit inneren Freiraum zu eventuell Belastendem schafft. Dabei wird das eigentliche Thema sichtbar und (be-)greifbar – das, worum es gehen könnte. Gleichzeitig können sich neue Ressourcen und Möglichkeiten zur Problemlösung zeigen.

 

Die eigenen kreativen Ressourcen sowie die innere Kraftquelle (wieder-) zu entdecken, das hat eine heilende Wirkung auf die Seele: Unsere Selbstwahrnehmung wird geschult, das Selbstgefühl gestärkt, das Selbstbild erfährt eine wohltuende Korrektur, die Fähigkeit zur kreativen Lebensgestaltung wird weiterentwickelt, die Freude am Leben, das wir mit allen Sinnen erfahren, vertieft sich und verschüttet geglaubte Aspekte der eigenen Persönlichkeit dürfen auftauchen.

 

Dieser Weg eröffnet uns einen neuen Zugang zu innerem Wissen, er führt heraus aus der Ohnmacht und dem Sich-Verschließen – hin zum sinnvollen, authentischen Handeln. Kreatives Schaffen ist weit mehr als nur ein Ventil für verschüttet Geglaubtes, es führt uns in die Unabhängigkeit.

 
Manche Krankenkassen übernehmen die Kosten für Kunst- und Gestaltungstherapie. Das müssten Sie vor Beginn der Behandlung mit Ihrer Kasse abklären.

Kosten für eine Einzelsitzung: 80,– Euro

Für alle Termine, die nicht mindestens 24 Stunden vorher abgesagt werden, stelle ich eine Ausfallpauschale von 50,– Euro in Rechnung. Das gilt auch für Erstgespräche.
 
Absagen bitte per Telefon, SMS oder E-Mail.