herzlich willkommen
auf meiner website

zitate und ähnliches


wenn man gelassen und frei von wünschen ist,
erhält man sich das wahre qi,
wenn man die geistigen kräfte im inneren bewahrt,
wie könnte krankheit einen da angreifen?

unbefangene fragen des inneren klassikers des gelben fürsten - abhandlung über das naturgemäße und wahrhaftige leben im altertum


lernen, ohne zu denken, ist eitel;
denken, ohne zu lernen, ist gefährlich. 

konfuzius


qi
so wie das wasser sich verdichtet
und zu eis wird,
so verdichtet sich das qi,
und der mensch entsteht.
schmilzt das eis,
wird es wieder zu wasser,
stirbt der mensch,
kehrt er zum zustand als geist zurück

chunqiu fanla (2. hälfte 2.jh. vor unserer zeit) kap. 62