herzlich willkommen
auf meiner website

qigong yangsheng





grundsätze des
qigong yangsheng
nach prof. jiao guouri

ruhe und bewegung
sinken und steigen
verdichten und erweitern
nach unten fest nach oben leicht
mit der vorstellung arbeiten
schließende und öffnende kraft
weit denken

qigong ist der aktive teil der tcm, der sich über jahrtausende entwickelt hat und sich mit körperhaltung, bewegung, mit der atmung, mit geistigen übungen der konzentration und imagination beschäftigt.
    qi kann als „lebenskraft“ interpretiert werden.
    gong bedeutet „beharrliches üben“.
    yangsheng meint die „pflege des lebens“.
bei richtiger übungspraxis wirken qigong-übungen heilend, vorbeugend gegen erkrankungen und stärkend. körperwahrnehmung, körperbewußtsein sowie die innere ruhe werden gezielt gefördert. regelmäßiges üben führt nicht nur zur entspannung sondern auch zu einer zunahme von kraft, ausdauer und konzentration
.